Stufe 3: Fortgeschrittene
Teilnahmevoraussetzungen: Schwimmkenntnisse und Paddelerfahrung Fluss
Diese Stufe ist, wie der Name schon vermuten lässt, unser höchstes Ausbildungsniveau. Erfahrung und Vorkenntnisse sowie eine gewisse Bootssicherheit werden vorausgesetzt, um die Feinheiten bei Paddeltechnik und Manöver zu schulen. Um diesen Level zu erreichen, ist regelmässiges Training, zum Beispiel an der Worblaufenwelle, nötig. Erst wenn die wichtigsten Flussmanöver in starker Strömung beherrscht werden, können wir gefahrlos schwierigere Flüssen befahren. Der Wildwasser-Rettungskurs und Freestylekurs auf dem Fluss geben zusätzliche Sicherheit.