Start: Büren an der Aare.
Ziel: Solothurn, Camping.

Eine einfache Kanufahrt auf der gemütlich fliessenden Aare, mit herrlichen Ausblicken auf den Jura. Die Wellen der vorbeifahrenden Kursschiffe sorgen für etwas Abwechslung und Spass. Unterwegs laden viele schöne Plätze zum Verweilen ein für ein erfrischendes Bad. Eine zusätzliche Attraktion bietet die Storchensiedlung in Altreu, die gleich neben dem Fluss ist. Der Zielort Solothurn ist auch eine Besichtigung wert und bietet alle Infrastrukturen in historischer Kulisse.
Diese Tour kann auch gut zu Fuss oder per Velo begleitet werden, falls nicht alle Teilnehmer/innen aufs Wasser wollen.

Programm
Individuelle Anreise zum Treffpunkt bei der Schiffländte in Büren an der Aare, bei der Holzbrücke.
Unser Tipp: Verschönern Sie ihren Ausflug mit einem Apéro vor dem Start (Option 1) oder nach der Ankunft (Option 2).

10h00    Begrüssung durch die Bootsführer, Information übers Tagesprogramm, umziehen und ausrüsten mit Schwimmwesten und Paddel. Anschliessend Paddel- und Sicherheitsinstruktion.
(
Option 1: Vor dem Start am Ufer geniessen Sie einen stärkenden, alkoholfreien Apéro.)   
    
10h30    Start zur Bootsfahrt

11h45    Zwischenhalt am Ufer bei Arch zum Mittagessen. Grillmenu vorbereitet vom Partyservice und serviert und zubereitet vom Bootsteam Siesta Oppi.

13h45    Weiterfahrt mit den Booten

14h45    Zwischenhalt bei der Storchensiedlung in Altreu

15h15    Weiterfahrt Richtung Solothurn

17h00    Ankunft beim Campingplatz in Solothurn, Materialabgabe und Verabschiedung.
(
Option 2: Geniessen Sie ein "Happy Landing Apéro" bevor Sie Ihre Rückreise antreten.)

17h30    Nun sind sie bereit zur individuellen Weiterreise. Zu Fuss erreicht man die Altstadt von Solothurn bequem in 15 Minuten.

Kosten: 88.- pro Person

Vorschläge zur Verpflegung gibt es hier: Menukarte

 

Gruppenfahrt Aare