In Zusammenarbeit mit lokalen Anbietern in Chile und Argentinien können wir euch eine spektakuläre Seekajaktour in Patagonien anbieten. Geleitet wird die Tour von Oppi in seinem Heimrevier, wo er seit 25 Jahren zu Hause ist und ein breites Netz an Kontakten und Freunden die Reise zu einem Erlebnis machen.


Im ersten Teil auf chilenischer Seite geht es durch spektakuläre grüne und feuchte Andelandschaften zum Pazifik runter. Die Paddeltour führt durch einen Fjord mit schnell wechselndem, feuchten Wetter zur Laguna San Rafael, wo wir mit den Kajaks vor 60 Meter hohen Gletscherwänden um Eisberge herum paddeln.

Der zweite Teil findet an der Atlantikküste von Argentinien statt. Die Fahrt dorthin dauert gut 2 Tage und ist etwas vom spektakulärsten was man sich vorstellen kann. Gigantische Ausblicke auf den Lago General Carrera, steile Schotterpisten in schwindelerregenden Felswänden, und dann die endlose, flache, trockene Pampa bis zum Atlantik. Die Paddeltour hier findet in trockenem, sonnigen Gebiet statt, stets mit frischer Brise und einer gewaltigen Vielfalt an Tieren. Einheimische Guides zeigen uns die interessantesten Orte. Zum krönenden Abschluss geht’s per Motorboot weit vor die Küste zur Pinguininsel, wo wir neben den Pinguinen Mate trinken können. Dieses eher unbekannte Tierreservat stellt alle Highlights wie Peninsula Valdez oder Punta Tombo in den Schatten.

Diese Tour wird vom 12. November bis zum 5. Dezember 2021 nochmals durchgeführt.

Kosten: Die Kosten für diese Tour werden wir im März 2020 festlegen.

Interessiert? Mehr Infos gibt es hier: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / +41 (0)31 741 91 92

Infos gibt es auch an unseren Info-Dia-Shows im Kanuladen:

  • Mittwoch 17. Juni
  • Donnerstag 18. Juni
  • Mittwoch 1. Juli
  • Donnerstag 2. Juli
  • Freitag 3. Juli

Beginn um 19h00, Voranmeldung bis spätestens am Vortag (Mail oder Telefon), die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

 

Seekajaktour Patagonien